Kontakt-Formular
STARTSEITE
ÜBER MICH
HOTELS & REISEINFOS
HOTELS
Würzburg & Umgebung
Mittel-& Oberfranken
Bayern
Deutschland
Österreich
Italien
Portugal + Madeira
Spanien - Paradores
Spanien - Hotels
Frankreich
Irland
Holland
Osteuropa
Marokko
Israel
Abu Dhabi - Dubai
USA
Kanada
TIPPS & INFOS
Länderspez. Hinweise
REISEN aktuell
Reisen im Rückblick
Kulturreisen 2010/11
Programm 2009-2010
ETK Reise Specials
ETK Nordspanien II
ESSEN & TRINKEN
WALTERS KOCHBUCH
KUNST & KULTUR
Impressum
Sitemap

zurück

 

 

USA

 BOSTON, MA   TOP TIPP

 

JERSEY CITY, NJ

 

MIAMI, FL

 

POUHKEEPSIE, NY

*****

 

BOSTON, MA

 

   

Das InterContinental Boston im Herzen der Altstadt,

unmittelbar am historischen Hafen

            

 

Direkt vor dem Hotel liegen im Hafenbecken die Schiffe

der "Boston Tea Party", die denStartschuss für den

amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gab.

***** INTERCONTINENTAL BOSTON

Das Luxushotel InterContinental® Boston ist das Wahrzeichen am historischen Hafen von Boston. Das Reisemagazin Condé Nast führt das Hotel unter den ‘Best Hotels in the World'.

Es liegt im Herzen von Boston, am Fort Point Channel und der Uferpromenade, bequem kann man zu Fuß die wichtigsten Attraktionen der Stadt, Faneuil Hall und Quincy Market, das Boston Convention & Exhibition Center, das großartige Aquarium, Chinatown und die wichtigsten Stationen des Freedom Trail erreichen. Auch das Bankenviertel ist nicht weit, zum Boston Logan International Airport sind es mit dem Taxi gerade einmal 10 - 15 Minuten je nach Tageszeit.
Die luxuriösen, supermodernen Zimmer und Suiten, sei es mit Blick zum Meer oder zur beeindruckenden Skyline der Innenstadt, lassen keine Wünsche offen, die Restaurants und Bars locken mit internationalen Aromen. Die "Brasserie Provençale" verführt mit den Genüssen der französischen Côte d'Azur Region. Im Sushi-Teq verbinden sich Ost und West, Sushi trifft Tequila, und die RumBa "Rum and Champagne Bar" bietet über  100 internationale Rumspezialitäten und eine von der Karibik inspirierte Küche. 
Nicht zu toppen ist das A-la-carte-Frühstück zum Pauschalpreis - leider kein Schnäppchen. Man gönnt sich ja sonst nichts ... und wenn's nur einmal im Leben ist.
       510 Atlantic Avenue, Boston, MA 02210
     Tel. 001 - 617 217 5171
 
 *****
 
 

Blick von Manhattan über den Hudson River auf Jersey City

 
JERSEY CITY, NJ

Nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001 und die damit einhergehenden großflächigen Zerstörungen in Lower Manhattan waren zahlreiche Banken und Versicherungsgesellschaf-ten gezwungen, nach Jersey City am anderen Ufer des Hudson River auszuweichen. Rasch entwickelte sich dort eine gute Infrastruktur mit Hotels, Restaurants und besten Verkehrsverbindungen nach Manhattan.
Wegen der hohen Hotelpreise in New York City ist es durchaus eine Überleguung wert, vor allem wenn man sich etwas länger beim Big Apple aufhalten will bzw. ein Quartier etwas abseits der Haupttouristenströme sucht, sich Jersey City etwas genauer anzuschauen. Die Stadt - am Hudson River genau gegenüber von Manhattan gelegen - bietet solche Alternativen, zumal die Flugverbindungen von Deutschland zum Newark Liberty International Airport (EWR) beispielsweise mit Lufthansa oder United Airlines sehr komfortabel sind, zumal man mit dem Taxi in etwa 30 Min. (für ca. 30 USD) ins Zentrum von Jersey City gelangt. Von dort aus gibt es mehrere Fährverbindungen z.B. vom Liberty Harbor in Jersey City zum Pier 11/Wall Street uim die Südspitze von Manhattan herum oder von Paulus Hook in Jersey City ebenfalls zum Pier 11/Wall Street oder zum World Financial Center in Downtown Manhattan. Ausführliche Fahrpläne, Ticket-Preise etc. gibt es unter
 
Eine weitere, sehr schnelle und preisgünstige Verbindung von Jersey City nach New York City ist der PATH-Train der Port Authority Trans-Hudson Corporation NY and NJ , eine U-Bahn, die Jersey City mit New York City verbindet.  z.B. einfache Fahrt zum One World Trade Center für 2,75 USD  oder auf einer anderen Linie zur Christopher St, 9th St, 14th St, 23rd St und 33rd St/Penn Station.
 

Auch das neue Cruise Terminal am Cape Liberty Cruise Port unweit der Freiheitsstatue ist über die Light Railway mit dem Exchange Place in Jersey City und damit mit dem PATH-Train und den Fähren nach Manhattan verbunden. 

 

Die Skyline von Jersey City. Das rosabraune Gebäude am rechten

Bildrand ist das Hyatt Regency on the Hudson, links daneben das

Fährterminal und der Eingang zum PATH-Train am Exchange Place.

Im Vordergrund eine Fähre der NY Waterway Company

 
**** HYATT REGENCY JERSEY CITY ON THE HUDSON

Das elegante 4-Sterne-Hotel HYATT REGENCY

 

        2 Exchange Place, Jersey City, NJ 07302  

 

 

Parallel zum Hyatt Regency Hotel on the Hudson

liegt der Dharma Home Suites Komplex mit Apartments und Suiten 

direkt am Hudson River mit Blick auf Manhattan

      

DHARMA HOME SUITES JERSEY CITY AT EXCHANGE PLACE STATION
 
DHARMA HOME SUITES JERSEY CITY AT PAULUS HOOK
 
*** CANDLEWOOD SUITES 
 
in Arbeit
 
 

 

Top
WALTER LIEHMANN REISE SPECIALS  | Walter.Liehmann@t-online.de